Speed-e wird KTM Vertriebspartner

speede Uncategorized 4 Comments

Ab 2018 wird Speed-e die neusten Macina Modelle von KTM im Sortiment haben.

Made in Austria

Seit Jahrzehnten beweist KTM, welche Kompetenz im Fahrradbau in der Marke steckt. Die Fahrradtechnik hat sich vielfach verändert und enorme Fortschritte gemacht. Im Laufe dieser Zeit hat sich KTM zu einem der letzten verbliebenen Vollsortimenter entwickelt. Eines jedoch ist immer gleich geblieben: KTM baut nach wie vor Bikes – Made in Austria. Bereits das erste KTM Fahrrad Fleetwing trug 1964 das Gütesiegel Made in Austria. Mehr als 50 Jahre später ist KTM stolz darauf, seine Fahrräder wieder mit diesem Siegel zu versehen, das für höchste Qualität und modernste Technologien steht. Mittlerweile wird in mehr als 50 Ländern weltweit auf KTM Bikes – Made in Austria vertraut.

Comments 4

  1. Sehr geehrte Damen und Herren
    Was passiert mit den bisherig verkauften Bikes; wenn diejenigen verkauft werden möchten- oder einen Service dringend benötigen?
    Freundliche Grüsse
    Urs Hafner

      1. Post
        Author

        Den gleichen Service und die gleichen Leistungen wie bisher und das wir bestrebt sind noch besser zu werden.

        Sonnige Grüsse
        Das Speed-e Team

    1. Post
      Author

      Lieber Herr Hafner

      Weil wir Vertriebspartner von KTM werden heisst das nicht, dass wir keine Speed-e EBikes mehr verkaufen ;-).
      Mit den KTM EBikes erweitern wir künftig unsere Produkte-Palette. Betreffend Speed-e EBikes geht alles wie gewohnt weiter.
      Wir hoffen Sie, mal in einer unserer Filialen, begrüssen zu dürfen!

      Sonnige Grüsse
      Das Speed-e Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.