KTM MACINA KAPOHO 274


BOSCH DRIVE UNIT 36V-250W, 25km/h
PERFORMANCELINE CX
Powertube 13.4Ah – 500Wh
INTUVIA LCD Display

160mm Federweg
27.5″ plus Radgrösse

Suntour Zeron35 coil 27,5″+
Shimano SLX M7000-11 GS Shadow
Shimano Deore M6000 / Rotor 203-180

CHF 4’545.-

Download Spezifikation
Zurück

Das neue Macina Kapoho 2018 in klassisch schwarz-weißer Kombination im neuen sportiven Look, ist ein echtes 160mm Allmountain E-MTB mit der Agilität eines Trailbikes. Mit perfekt abgestimmter Laufradkombination wird die Welt des Up- & Downhills neu definiert. Egal ob eine Alpenüberquerung, knackige Trails auf deinem Hausberg, ein Urlaub in den Dolomiten oder eine rasante Feierabendrunde, mit dem KTM Macina Kapoho bist du für den harten Geländeeinsatz gerüstet.

Das KTM Macina Kapoho 274 wird über die Lenker-Bedieneinheit des Bosch Intuvia Display gesteuert. Dank der logisch angeordneter Funktionen des Intuvia Display behält der Fahrer stets den Überblick über sämtliche Fahrdaten. Auch bei schwachen Lichtverhältnissen ist das Intuvia Display noch optimal ablesbar. Nutzt man die angebotene Schaltempfehlung, so pedaliert man stets im richtigen Gang, was den Akku schont und die Reichweite erhöht. Das Display verfügt über folgende Anzeigen: Tachometerfunktion, aktuelle Motorleistung sowie verfügbare Restreichweite. Außerdem kann man dank USB Schnittstelle MP3-Player, Mobiltelefon oder Navigationsgerät während der Fahrt aufladen.

Der eMTB-Modus ersetzt den bisherigen Sport-Modus bei eMountainbikes mit der Performance Line CX und variiert zwischen den Fahrmodi Tour und Turbo. Mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 75 Nm verstärkt der Motor die Eigenleistung des Fahrers dynamisch zwischen 120 % und 300 %.

Abhängig vom Pedaldruck passt sich die progressive Motorunterstützung automatisch der individuellen Fahrweise an. Ganz ohne Umschalten der Fahrstufe unterstützt der Motor schon bei geringen Trittfrequenzen stets mit der idealen Leistung. Das Anfahren an steilen Anstiegen gelingt problemlos, das Vorankommen im Gelände wird spürbar leichter. Das sorgt für ein natürliches Fahrgefühl und maximale Performance auf dem Trail.